Veloclub Corona Weiden e.V.

Weihnachtsfeier des VCC am 30.11.2013

30.11.2013

Eine beliebte Tradition des VC Corona Weiden ist die Weihnachtsfeier.
Auch dieses Jahr folgten die treuen Radsportfreunde der Einladung des Vorsitzenden Ernst Ehl ins neue Vereinsheim im Gasthof Postkeller.
In seiner Begrüßungsrede würdigte er die gute Zusammenarbeit mit dem Kassier Michael Roscher sowie dem Sportwart Herbert Deutschländer. Anschließend hob er die herausragenden, radsportlichen Erfolge des Aushängeschildes des Vereins, Adelheid Schütz, im In- und Ausland hervor.
Unter den diesjährigen Aktivitäten waren u.a. das Zeitfahren im Mai, hervorragend organisiert von Rainer Völkl, sowie die Stadtmeisterschaft im Straßenfahren, die im Rahmen des Pleisdorfer Rennens stattfanden.
Höhepunkt des Abends war die Ankunft des Nikolaus, alias Bernd Päge, der die Kinder und Jugendlichen beschenkte. In mühevoller, stundenlanger Arbeit fertigte er für etliche Mitglieder hervorragend gereimte Texte, in denen mancher gelobt und/oder getadelt wurde. Der Lohn dafür war langanhaltender Applaus.
Nach dem gemeinsamen Essen folgte noch die bestens moderierte Christbaumversteigerung, deren Erlös der Jugendarbeit und einer karitativen Einrichtung zu Gute kommt.
Bis in den späten Abend nutzten die Vereinsfreunde die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.

03.12.2013
Renate Löw


[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]