Veloclub Corona Weiden e.V.

Corona Master Kraft beim 24 h - Rennen in Kehlheim!

19.07.2015

Die stärksten Seniorenfahrer des VCC Weiden, Christian Wolf, Rainer Völkl, Herbert Deutschländer und Walter Frank, hatten sich vereint, um beim 24h-Rennen in Kehlheim in der Seniorenklasse (gemeinsames Alter: mindestens 250 Jahre) um den Sieg zu kämpfen. Mit dem stärksten Seniorenfahrer Deutschlands, Matthias Lastowsky, bekamen sie tatkräftige Unterstützung. Matthias Lastowsky ist mehrfacher Deutscher Meister und als bergstarker Anfahrer fuhr er gleich zu Beginn des Rennens um den Bergpreis. Damit sicherte er den folgenden Fahrern Christian Wolf und Rainer Völkl einen Platz in der heiß umkämpften Spitzengruppe. Auch Herbert Deutschländer und Walter Frank, ein begnadeter Rouleur, fuhren Top-Rundenzeiten. Etliche Runden lag das Corona Master Kraft-Team virtuell auf Platz eins, so dass sich vier konkurrierende Masterteams zusammen schlossen und somit Runde um Runde Zeit auf das Corona-Team gutmachten. So reichte es letztendlich "nur" zum fünften Platz von 25 Senioren-Teams aber das Rennen wird allen in guter Erinnerung bleiben, auch wegen der fantastischen Unterstützung durch Doris und Lea.


[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]