Veloclub Corona Weiden e.V.

Enduro-News: Trail in Weiden und Rennen in Europa

29.08.2015

Die Drei von der Enduro-Trail-Baustelle an der Rennerhöhe, Leo Putzenlechner, Johannes und Rudi Kohl melden nach einigen Stunden Arbeit: Die neue Streckenführung ist komplett ausgeholzt. Der Gegenanstieg ist deutlich ausgeprägter als in der ursprünglichen Variante, aber fahrbar. Leo und Johannes sind schon am Tüfteln, wie man da mit möglichst viel Schwung reinkommt. Eine Welle, vielleicht ein Sprung zum Beschleunigen – wir werden sehen. Mitte September soll es dann mit den Erdarbeiten losgehen. Auf jeden Fall rentiert sich jetzt schon ein Besuch, schaut doch einfach mal vorbei.

Beim VC Corona wird nicht nur an Enduro-Strecken gebaut, sondern auch Enduro gefahren. Unser Vorzeige-Pilot ist da ganz klar Leo Putzenlechner. Auf deutscher und europäischer Ebene hat er es in dieser Saison schon gehörig krachen lassen. Er fährt mit seiner VC Corona Lizenz in der Eliteklasse gegen Europas beste Enduro Piloten und hält da als Privatfahrer gut mit:
• Specialized-Sram-Enduro-Series in Treuchtlingen: 10. Platz beim ersten Rennen in der Eliteklasse (http://www.enduroseries.net/de/Ergebnisse/Gesamtwertung)
• European Enduro Series Punta Ala, Italien: 25. Platz trotz Plattfuß (http://europeanenduroseries.com/de/die-serie/ )
• Specialized-Sram-Enduro-Series am Gardasee, Italien: durch Nässe extrem schwierige Verhältnisse: Platz 8, weit vor so bekannten Namen wie Klausmann, Wagenknecht oder Lau
• Deutsche Enduro Meisterschaft am Schulenberg: Platz 7 (!!!)
• Specialized-Sram-Enduro-Series beim Bike Festival Willingen: 8.Platz
• Enduro-Europa-Meisterschaft bei Schneefall und Schlamm in Kirchberg, Österreich: Platz 28
• European Enduro Series Sölden, Österreich trotz Sturz auf Platz 14
• European Enduro Series Reschenpass, Österreich wieder Pech, aber auch wieder im Ziel: 23ter wegen Platten und einer Minute Zeitstrafe
• Specialized-Sram-Enduro-Series am Samerberg, schwierige Strecke – eine Wertungsprüfung wurde sogar neutralisiert: Platz 4 (!!!)
• Specialized-Sram-Enduro-Series in Schöneck 6. Platz
Passt, oder?

Nach langer Verletzungspause ist Johannes Kohl beim Rennen der Einsteiger-Serie Enduro1 (http://www.enduro-one.com/) am Ochsenkopf auf den 18. Platz gefahren. Ich war auch im Ziel, über die Platzierung hüllen wir besser den gnädigen Mantel des Schweigens.

Rudi Kohl


[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]