Veloclub Corona Weiden e.V.

Corona Radler tourten an der Donau

30.07.2015

Weiden. Die Wanderfahrer von Corona Weiden gingen auf große Fahrt. Ausgangsort war Deggendorf. Von dort aus waren drei Tagestouren geplant. Gleich am ersten Tag ging es von Deggendorf nach Niederaltteich. Mit der Fähre setzte die Gruppe über nach Thurndorf und fuhr durch die Isarauen. Dabei wurden zahlreiche Sehenswürdigkeiten am Rande des Weges bestaunt. Von Plattling kehrten sie wieder nach Deggendorf ins Basislager zurück. Am zweiten Tag fuhren sie von dort nach Vilshofen und dann weiter nach Aldersbach. Am dritten Tag war das Ziel Kloster Metten und danach nach Mariaposching. Hier setzten sie mit der Fähre über nach Stephansposching. und schwangen sich wieder auf die Drahtesel um nach Deggendorf zu fahren.


[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]