Veloclub Corona Weiden e.V.

World Championships Albi 2017

24.08.2017

Am 24. August 2017 fand die Gran Fondo Weltmeisterschaft der UCI im Einzelzeitfahren in Albi statt. Mit berühmten Schirmherren wie Laurent Jalabert und Jeannie Longo hatten die Organisatoren der Albigeose um Roland Gilles eine fantastische Rennwoche im Süden Frankreichs auf die Beine gestellt. Südfrankreich im August = Hitzeschlacht! Zum Glück gab es viele Helfer, die die Fahrer exzellent versorgt haben, auch mit Getränken. Auf den sehr technischen 23 Kilometern war Adelheid Schütz (VC Corona Weiden 1902 e.V.) mit einer Fahrzeit von 34 Minuten die schnellste und sicherte sich so den Weltmeistertitel. Zum Glück hatte Rainer für jede Kurve die perfekte Linie berechnet und eingehend erklärt ;-). Das Massenstartrennen am Sonntag war die Kür: dank eines langen Berges wurde Adelheid 10. von 80 Fahrerinnen in ihrer Altersklasse.

weitere Infos: http://www.ats-sport.com/index.php?file=resu_affiche&id=4727-9881
[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]