Veloclub Corona Weiden e.V.

Adelheid Schütz auch bei der Offenen Bayerischen Bergmeisterschaft auf dem Treppchen

06.06.2009

Am Samstag, den 06.06.2009 startete Adelheid um die Offene Bayerische Bergmeisterschaft der Elite Frauen in Günzach bei Kempten. Es galt bei Sturm und strömenden Regen einen besseren Hügel (150 Höhenmeter auf 4 km Länge) im Vollanschlag zu erklimmen. Beim Blick auf die 11 Damen umfassende Starterinnenliste war klar, dass es für Adelheid nicht leicht werden würde. Profi-Dame neben Nationalfahrerin und Continental-Teamfahrerinnen, daneben unbekannte Gesichter aus Österreich und der Schweiz.

In voller Regenmontur nahm Adelheid die Strecke erst mal mit ihrer Zeitfahrrakete in Augenschein. Sichtlich irritiert schaute die Konkurrenz ihrem Treiben zu, um dann von ihren Trainern auch zur Streckenbesichtigung angetrieben zu werden. Angesichts der flachen Schlusspassage tendierte Adelheid zunächst zum Zeitfahrrad, um sich dann im letzten Moment doch fürs leichtere Rennrad zu entscheiden. Gute Entscheidung, konnte Sie doch bereits nach 8:04 Minuten die Ziellinie überfahren. Damit wurde sie Zweite, um 4 Sekunden geschlagen von Esther Fennel vom RSC Kempten. Dritte wurde Martina Höllige vom SF Lauffen vor Sandra Dietel vom Cervelo TestTeam auf dem vierten Platz.


[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]