Veloclub Corona Weiden e.V.

Adelheid Schütz wird sensationelle Neunte bei der DM

29.06.2009

Cottbus (zmr) Dass es Adelheid Schütz vom VC Corona Weiden versteht, sich auf sportliche Höhepunkte vorzubereiten, bewies sie bereits im letzten Jahr. Bei der Deutschen Einzelzeitfahrmeisterschaft ließ sie als absolute Spezialistin im Kampf gegen die Uhr aufhorchen und fuhr unter die besten 20 der schnellsten Deutschen Radfahrerinnen. In diesem Jahr wollte sie noch besser abschneiden. Mit einem sensationellen neunten Gesamtrang kam sie aus Cottbus zurück!
Als letzten Test absolvierte sie dabei am vorletzten Wochenende das Zeitfahren in Pirk und steckte ihr Ziel dort bereits klar ab. Ein Platz unter den besten Zehn sollte es in Cottbus werden. Dass sie in Pirk bis auf zwei Männer alle Teilnehmer hinter sich ließ, mag vielleicht verwundern, wenn man allerdings ihre akribische Vorbereitung und ihren Ehrgeiz kennt, ist der neunte Platz unter Deutschlands Radsportelite nur die logische Konsequenz. Am vergangenen Freitag startete sie dann schließlich in Cottbus. Im Weltklassefeld war sie eine der wenigen Einzelstarterin ohne Vertrag bei einem Profi- oder einem Bundesligateam.

Schütz ging als 53. des 65 Fahrerinnen umfassenden Feldes ins Rennen, 1 Minute nach der Seriensiegerin dieser Saison, Ina-Yoko Teutenberg. Die Zeitfahrspezialistin in Diensten der Corona hoffte, sich auf den kilometerlangen Geraden in Sichtweite hinter der Sprinterin festbeißen zu können, um so eine gute Zeit zu erreichen. Aber schnell stellte sich heraus, dass ihre Beine an diesem Tag nicht die besten waren. In einem einsamen Rennen bewältigte Schütz die 30 km lange Strecke in 41:17 Sekunden, was einem Schnitt von 43,6 km/h entspricht. Obwohl sie damit nicht ganz zufrieden war, erreichte sie damit ihr bisher bestes Ergebnis ihrer noch kurzen Radsportkarriere.

Ergebnis

Damen (30 km)

1 Trixi Worrack Equipe Nürnberger Versicherungen
2 Judith Arndt Team Columbia Women
3 Ina-Yoko Teutenberg Team Columbia Women
9 Adelheid Schütz VC Corona Weiden


[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]