Veloclub Corona Weiden e.V.

Jugendwochenende 2010

14.07.2010

Pfaben (zmr) „Berg Heil“ hieß es bei dem diesjährigen Jugendcamp des VC Corona Weiden.
Kinder und Jugendliche im Alter von 5-17 Jahren und ihre Begleiter verbrachten bei herrlichstem Sommerwetter das Wochenende in der Alpenvereinshütte im Steinwald.
Am Samstag starteten einige der Teilnehmer mit den Mountainbikes in Weiden und erreichten nach 60 km und vielen Umwegen die Hütte in Pfaben.
Für die anderen stand Klettern am Vogelfelsen auf dem Programm. Zur Einstimmung bestiegen erst mal alle gemeinsam den einfachen aber doch spannenden „Höhlenweg“ zum Gipfel. Anschließend konnten sich die Kinder an den Kletterrouten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden austoben. Dabei wurde ausnahmsweise mal nicht der Oberschenkel sondern der Bizeps strapaziert.
Zurück auf der Hütte wurden die leeren Speicher mit viel Grillfleisch und Salaten wieder aufgefüllt und die halbe Nacht am Lagerfeuer verbracht.
Am Sonntag nach dem Frühstück auf der Terrasse hieß es dann leider wieder die Heimfahrt anzutreten. Zwei verschiedene Gruppen machten sich mit dem Fahrrad auf den Weg in Richtung Weiden. Dem Jugendwart Lothar Weinhart wurde großes Lob für die perfekte Organisation ausgesprochen.


[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]