Veloclub Corona Weiden e.V.

Einladung für JAZ (Jahresabschlusszeitfahren) 2010

27.09.2010

Oberwildenau (zmr) Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr geht JAZ (Jahresabschlusszeitfahren) des VC Corona Weiden am kommenden Sonntag, 3. Oktober 2010, in die zweite Austragung. Die Strecke bleibt unverändert und führt von Oberwildenau nach Weißenbrunn und wieder zurück. Neu ist in diesem Jahr, dass anstelle des 4-er Mannschaftszeitfahrens ein Paarzeitfahren angeboten wird. „Vier Fahrer zusammenzustellen, ist sehr schwer, deshalb wollen wir heuer 2-er Teams ausprobieren“, äußerte sich Ralph Zimmermann auf Seiten des ausrichtenden Radsportclubs. Die Veranstaltung soll dabei sehr einfachen Charakter haben. Ziel ist es, für ein Minimum an Startgeld (3 EUR für Erwachsene, 5 EUR für Teams, Kinder und Jugendliche unter 14 Jahre frei) die Rahmenbedingungen für faire Wettkämpfe anzubieten, ohne dabei den organisatorischen und finanziellen Aufwand zu übertreiben. Beginn ist für die Schüler ab 13 Uhr. Um 13:30 Uhr folgen die Jugendlichen und ab 14 Uhr die Erwachsenen. Nach dem Rennen gibt es lediglich für die Schüler und Jugendklassen Preise für die schnellsten drei Teilnehmer. In den anderen Alterskategorien findet lediglich eine Siegerehrung mit Ergebnisbekanntgabe ohne Ehrengaben statt.
Interessenten können sich unter Ralph.Zimmermann@vccorona-weiden.de anmelden. Nähere Informationen hält die Homepage des VC Corona Weiden unter www.vccorona-weiden.de bereit.
Die Schüler (Jahrgänge 1996 und jünger) müssen eine Strecke von ungefähr 5 Kilometern zurücklegen. Die Jugendlichen (Jahrgang 1995-1992) fahren bereits eine komplette Runde über die Distanz von 10 Kilometern. Alle anderen Teilnehmer einschließlich der Paare müssen die lange Runde zwei Mal absolvieren. Wegen behördlicher Vorschriften ist die maximale Teilnehmeranzahl auf 50 Rennfahrer begrenzt.


[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]