Veloclub Corona Weiden e.V.

Ehrenpräsident Ludwig Späth wird 80

29.04.2012

Ehrenpräsident Ludwig Späth vom VC Corona Weiden wird 80 Jahre.
Seit 65 Jahren ist der ehemalige Vorstand vom VC Corona Weiden schon Mitglied bei seinen Radfahrern.
Luk wie er in Corona-Kreisen genannt wird, opferte in seiner Ehrenamtszeit viel Zeit für den Weidener Radsport. In den 80ern war er einer der treibenden Kräfte, als der Sportler-Austausches mit AC Octeville in Frankreich ins Leben gerufen wurde.
Über ein Jahrzehnt besuchten sich die Weidner und die Radfahrer aus Octeville. Manche Kontakte werden auch heute noch gepflegt.
Sogar heute noch ist Luk mit seiner alten Wanderfahrergruppe, die sich Späthlese nennt unterwegs.
Die Tageskilometer sind nicht mehr so wichtig, im Vordergrund stehen jetzt die Geselligkeit und alte Radfahrergeschichten.
An seinem Jubeltag besuchten ihn vom VC Corona Weiden seine 2 Nachfolger, Manfred Wolf und der jetzige Vorstand Christian Wolf die ihm einen Geschenkkorb übergaben.
Die Ehrengilde vom Bund Deutscher Radfahrer ehrte ihn zum 80. mit einer Ehrenschleife.













[weitere Fotos in der Fotogalerie]

[zurück]